MM_Satama_Störer_Icon
Achtung

Liebe Gäste, wir haben unsere Türen seit dem 2.11. wieder geschlossen. Bitte kontaktieren Sie uns mit Ihrem Anliegen per Email info@satama-saunapark.de | Alle gebuchten Tickets behalten Ihre Gültigkeit (können auf Termine ab 30.11. verlegt werden | von der Umbuchung ausgenommen ist der Zeitraum 21.12. bis 3.1.21)! Übernachtungen, die in diesen Zeitraum fallen, stornieren wir für Sie. In jedem Fall kontaktieren wir Sie aber zusätzlich. Wir bitten um Geduld bei der Bearbeitung Ihrer Anfragen.

Unser kleiner Beitrag für eine große Sache

Umweltbeitrag

01
zertifiziertes Unternehmen

Brandenburger Umweltsiegel

Als energieintensives Unternehmen haben wir uns für ein aktives Umweltmanagementsystem entschieden.

Das bedeutet, dass wir durch einen geringeren Materialverbrauch, die effizientere Ausnutzung der Ressourcen sowie durch eine strukturierte Handlungsweise vom Materialeinkauf bis hin zu Herstellung und Vertrieb, die Betriebskosten zu senken versuchen und somit unsere Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen versuchen. Mit dem Brandenburger Umweltsiegel setzen wir auf Transparenz und möchten unsere besondere Umweltleistung gegenüber Gästen, Geschäftspartnern, Behörden und der Öffentlichkeit glaubwürdig darstellen.

Dafür erfassen wir die durch uns generierten Umwelteinflüsse, halten die damit verbundenen Umweltvorschriften ein und beurteilen diese regelmäßig neu. Umweltrelevante Betriebsabläufe werden dokumentiert und die damit verbundenen Ressourcen transparent gemacht. Die Schaffung eines Bewusstseins für unsere Mitarbeiter gehört ebenso zu unseren Zielen, wie die regelmäßige Revision dieser Abläufe vor dem Hintergrund neuer Entwicklungen im Bereich Umweltschutz.

Seit 2010 arbeiten wir kontinuierlich an dem Gedanken "grüne Sauna", u.a. durch Projekte, wie den Bau unserer BHKWs, mit denen bis heute ca. 2.400 t CO2 eingespart werden konnten oder der Eröffnung unserer hauseigenen Wäscherei, der durch das Brandenburger Umweltsiegel ein konkretes Managementinstrument zur Umsetzung erhält.

Newsletter

Leuchtturmpost abonnieren